Höhere Bußgelder für Radfahrer

Für Radfahrer, die sich nicht so genau an die Regeln halten, wir es in Zukunft teuer. Alle Bußgelder erhöhen sich um mindestens 5 €. Wer in Zukunft in Ronnenberg auf dem Fußweg „Über den Beeken“ zum Edeka-Markt fährt, weil er sich nicht traut auf der stark befahrenen Str. zu fahren, darf dafür zukünftig 10-20 € berappen. Das nicht benutzen des Radweges in der Benther Str. liegt dann bei 20-35 €. Da hift es auch nicht, dass dieser Radweg nicht nach den gültigen Richtlinien gebaut worden ist und in seiner Anlage  die Radfahrer mehr gefährdet als schützt. Erst wenn die Benutzung unzumutbar wird, darf der Radfahrer die Straße benutzen (z.B. bei Schnee nicht geräumt).  Siehe auch Punkt 3 unserer Projektliste Ronnenberg.

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2018

Verwandte Themen