Shared Space, demnächst in Gehrden

In der Innenstadt von Gehrden sollen die Verkehrsströme neu geordnet werden, gedacht ist an ein Modell der gegenseitigen Rücksichtsnahme. KFZ-Verkehr, Radfahrer und Fußgänger, alle gleichberechtigt auf der gleichen Fläche. Auch wenn wir es nicht glauben wollen, es funktioniert bereits in einigen Städten. Die Calenberger Online vom 12.2.2013 und die Calenberger Zeitung vom 13.2.2013 berichten.

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2018

Verwandte Themen