Ditterke, B65, Querungshilfe für Radfahrer gefordert, Teil 2

Die B 65 in Ditterke, Ortseingang von Everloh bleibt im Gespräch. Für Radfahrer die hier queren wollen bleibt es schwierig. Eine Ampel scheidet auf Grund der hohen Kosten aus, ein neuer Fuß-Radweg auf der Südseite wohl ebenfalls aus diversen Gründen. Hier ist die Politik gefordert, wie auch die Calenberger Zeitung vom 30.8.2013 berichtet. Rein rechtlich muss die Benutzungspflicht des Radweges in der Ortschaft an der B 65 in Gegenrichtung aufgehoben werden. Das bedeutet aber für Radfahrer, dass sie in Ditterke auch auf der Fahrbahn, zumindestens in West-Ost-Richtung fahren dürfen.

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2018

Verwandte Themen