Auch in Ronnenberg/Empelde tut sich was!

In Empelde wurde in der Hirten Str. / Ecke Ronnenberger Str. ein Stopp-Schild neu aufgestellt. Jetzt müssen die KFZ-Führer theoretisch erst anhalten, bevor sie in die bevorrechtigte Kreisstraße geradeaus fahren oder rechts abbiegen. Gerade die Rechtsabbieger, die den linksseitigen Radweg auf der Ronnenberger Str. durch die Hausecke nicht einsehen können, gefährden hier die von Süden her kommenden Radfahrer. Der Autor lag selber hier schon unfreiwillig auf der Straße!

Kleiner Pferdefuß: Die StVO kennt auch das Zusatzzeichen 1000-32 (Radfahrer mit gegenläufigen Pfeilen) über dem Stopp-Schild. Warum fehlt das oder wird der Radweg wegen der durchgeführten Überprüfung der Radwegbenutzungspflicht etwa aufgehoben? (Bild anklicken zum vergrößern, mehr in unseren Projektpunkten, siehe Empelde)

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017

Verwandte Themen