Tourbericht zum 10.08.2014

Wegen der prognostizierten negativen Wetterentwicklung haben wir unsere Tour geändert.

Es ging über den Bahnhof  Seelze zur Kanalüberquerung der Leine. Nach einem Stück am Mittellandkanal radelten wir zum Blauen See. Zum Baden war es uns noch zu kalt. Über Schloss Ricklingen und Luthe sind wir dann zum Eis-Essen nach Wunstorf gekommen. Zurück sind wir über Almhorst, Northen nach Gehrden geradelt. Wir waren 3 Std. und 43 Min. auf 62 km unterwegs.      Wernhard Thielemann

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017

Verwandte Themen