Neuer Schutzstreifen für Radfahrer in Gehrden, Nachtrag 1

Der neue Schutzstreifen sorgt für weitere Diskussionen, siehe Calenberger Zeitung v. 19.08.2014 . So wie es jetzt ist kann es auf Dauer nicht bleiben. Weiterhin sind die am 15.8. kritisierten Schilder am Nedderntor und der Gartenstr.  immer noch da. Danach ist die Benutzung des Schutzstreifens z.Z. noch illegal. Müssen wir als ehrenamtliche adfc-Mitglieder der Verkehrsbehörde sagen, wo welches Schild hingehört und wo nicht?

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017

Verwandte Themen