Winterwanderung durch Gehrden, So., 11.01.2015 Rückblick

Unsere Winterwanderung durch Gehrden war zwar etwas feucht, das hat  aber der guten Stimmung nicht geschadet. Auch der mißbräuchliche Nutzung des Schutzstreifens für Radfahrer als Parkstreifen vor der Katholischen Kirche konnten wir nur belächeln. Wer hier parkt, der parkt auch sonst vor Feuerwehrzufahrten und auf Behindertenparkplätzen, wir nennen es höflich Gedankenlosigkeit.  Mit einer Einkehr bei Italiener in der Fußgängerzone beendeten wir unsere Wanderung.

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017

Verwandte Themen