Süllberg-Tour vom 22.08.2015, Bericht

Mit 15 Radern/Innen sind wir heute 38 km über Bredenbeck zur Glashütte im Steinkrug geradelt. Dann ging es bergab zur wohlverdienten Pause in Bennigsen. In Lüdersen folgte die Steigung, die wir alle im ersten Gang hochgeklettert sind. Oben wurden wir mit tollen Blicken auf Hannover und das Calenberger Land belohnt. Über Linderte und Ihme-Roloven, wo es eine Reifenpanne gab, ging es nach Gehrden zurück.
Wernhard Thielemann

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017

Verwandte Themen