„Hannah“ ist für alle da

Es ist sozusagen das jüngste Pferd im Stall des ADFC. Auch in Ronnenberg können sich umweltbewusste Bürger in den kommenden vier Wochen ein Lastenfahrrad kostenlos ausleihen. „Hannah“, so der Name des Gefährts, fährt unterstützt von einem Elektromotor und steht bei Bedarf vor dem Edeka-Markt in der Chemnitzer Straße bereit. Erst drei Wochen alt ist Hannah, die in Zukunft durch die vier Kommunen,Ronnenberg, Gehrden, Barsinghausen und Wennigsen, touren soll. „Hannahs“ haben keinen festen Standort, sie wechseln jeden Monat die Kommune“. In Ronnenberg ist die erste Station für das Lastenfahrrad der Edeka-Markt Empelde in der Chemnitzer Straße. André Fiolek übernimmt mit seinem Team den Verleih vor Ort. „Ich bin gespannt, wie das angenommen wird“, sagt der Marktleiter.
Und auch Andrea Unterricker von der Stadt Ronnenberg, die die Aktion unterstützt, schaut genau hin, wie Hannah bei den Ronnenbergern ankommt. Nach einem Antrag der Grünen-Fraktion im Rat soll überlegt werden, ob sich die Stadt Ronnenberg eine eigene Hannah zulegt. „Für uns ist das auch ein Probelauf“, sagt Unterricker. Bei weiteren Einsätzen in Ronnenberg seien auch Standorte in anderen Stadtteilen vorstellbar. Also worauf warten Sie noch, unter www.hannah-lastenrad.de registrieren, buchen, mit dem Fahrrad nach Empelde fahren und „Hannah“ kostenlos ausleihen…

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017

Verwandte Themen